Klasse A Motorrad Führerschein


Merkmale und Spezifikation Klasse A Motorrad Lizenz

Krafträder (auch mit Beiwagen )

  • mit mehr als 50 cm3 Hubraum
  • mit mehr als 45 km/h Bauart bestimmter Höchstgeschwindigkeit

Mindestalter

  • 24 Jahre (Krafträder bei Direkterwerb)
  • 21 Jahre (dreirädrige Kraftfahrzeuge über 15 kW)
  • 20 Jahre (Krafträder bei mindestens 2-Jahre A2 Vorbesitz)

Eingeschlossene Klassen

  • A2, A1 und AM

Theorie Unterricht

  • Bei Ersterteilung 16 Unterrichtseinheiten – Dauer jeweils 90 Minuten
  • Bei Erweiterung genügen 6x Grundstoff und 4x klassenspezifischer Stoff á 90 Minuten
  • Motorräder (auch mit Beiwagen) ohne Leistungsbeschränkung
  • Dreirädrige Kraftfahrzeuge mit einer Leistung von mehr als 15 kW

Praxis

12 Sonderfahrten sind Gesetzlich vorgeschrieben:

  • 5 Stunden á 45 Minuten Landstraße
  • 4 Stunden á 45 Minuten Autobahn
  • 3 Stunden á 45 Minuten Nacht oder Dämmerung

Sonderfahrten bei Vorbesitz der Klasse A2 von unter 2 Jahren:

  • 3 Stunden á 45 Minuten Landstraße
  • 2 Stunden á 45 Minuten Autobahn
  • 1 Stunden á 45 Minuten Nacht oder Dämmerung

Theorieprüfung ist abzulegen

  • bei Ersterteilung
    Fragebogen mit 30 Fragen
    ab 11 Fehlerpunkten ist die Prüfung nicht bestanden
  • bei Erweiterung
    Fragebogen mit 20 Fragen
    ab 7 Fehlerpunkten ist die Prüfung nicht bestanden
  •  A: Die Theorieprüfung entfällt bei mindestens zweijährigem Vorbesitz von  A2.

Praktische Prüfung ist abzulegen

 A:

  • Dauer mindestens 60 Minuten,
  • bei mindestens zweijährigem Vorbesitz von A2: 40 Minuten